Colegio Alemán Quito
Instituto Superior
Sistema Dual
San Patricio, Cumbayá
Casilla 17-11-0-6587 Quito
Usted está aquí: Proyectos 2007
Medienprojekt 2007 des Berufsbildungszentrums der Deutschen Schule Quito in Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft

Die sozialen Probleme des eigenen Landes kennenlernen und dokumentieren: das Ziel von 23 Berufsschülern des Colegio Alemán Cumbayá beim gemeinsamen Medienprojekt mit der Deutschen Botschaft Quito. In drei Gruppen aufgeteilt, besuchten die Schüler im Mai drei von der Botschaft finanziell unterstützte Kleinst-Entwicklungshilfeprojekte in und bei Quito. Bei den zu dokumentierenden Projekten handelte es sich im einzelnen um die Stiftung Sol y vida (Unterstützung krebskranker Kinder), um das Mädchenhaus TALITA KUMI und um den Umweltpark Carcelen. Sie interviewten die Leiter der Hilfsprojekte, ließen sich von betroffenen Kindern und Erwachsenen ihre Geschichten erzählen, fotografierten und filmten. Das Ergebnis sind Kurzfilme, Präsentationen, Texte, die einer breiten Öffentlichkeit präsentiert wurden - und jede Menge neuer Eindrücke für die Schüler, die ihre Heimat Ecuador einmal aus einer anderen Perspektive erlebten.


Die Ergebnisse wurden unter dem gemeinsamen Titel "Das Leben der Anderen" ("La Vida de los Otros") in der Woche der Deutschen Einheit präsentiert. Das Berufsbidlungszentrum nimmt mit diesen Arbeiten an einem Wettbewerb der IHK für deutsche Auslandsschulen teil - unsere Bewerbungsunterlagen sind mit dem Image unten verknüpft und können komplett eingesehen werden (bitte Image unten anklicken):





© 2002 - 2010 Copyright - Sistema Dual & Tu3w